Update

 

 

Die Spenden wurden überbracht!

Danke an alle Helfer und Unterstützer.

Besonderen Dank an Franzi und Susann für das Übernehmen der nicht ganz einfachen Mission, das Projekt "Ein Fußballplatz für Chitre" mit der Übergabe der im Laufe der letzten zwei Jahre gesammelten Spenden erfolgreich abzuschließen.

 


all rights reserved by franziska fiolka

all rights reserved by franziska fiolka

Liebe Unterstützer des Projekts „Ein Fußballplatz für Chitre“ -

Nach knapp einem Jahr des Spendensammelns steht nun die Überbringung des gesammelten Geldes nach Nepal an. Vorher möchten wir jedoch ein Resümee ziehen und uns bedanken.

Unsere erste Aktion war die Soli-Party am 15.12.2012 im Centro Sociale in Hamburg. Den ca. 300-400 Gästen wurde beste Unterhaltung durch Shellycoat , Tante Zwo und DJ-Kriller & Co. geboten. Hier konnten wir die ersten 1305,90 € für Chitre sammeln. Besonders Großzügig zeigte sich die Vierte Herren, die ihre Weihnachtsfeier kurzerhand auf die Soli-Party verschob und 500 € mitbrachte. Dafür nochmal ein besonderes Dankeschön!

Zeitgleich starteten wir zwei weitere Projekte: Wir bedruckten Jutebeutel mit einem selbst entworfenen Logo (ein paar Restexemplare können über info@fussballplatz-chitre.de für schlappe 6 € erworben werden) und begannen mit unserer Dauerkartenaktion, bei der jeder Spieler der Sechsten Herren des FC St. Pauli seine Dauerkarte für 10 – 15 € für den guten Zweck abgab, wenn er gerade mal keine Zeit hatte, ins Stadion zu gehen. Alle Einnahmen für Jutebeutel und Dauerkarten gingen ohne Abzüge als Spende auf das Konto unseres Projekts.

Zu guter Letzt konnten wir auch viele private Spender werben, die einfach nur so einen Teil am Aufbau des Fußballplatzes in Chitre leisten wollten. Dafür Dankeschön an Finn Kornau, Malte Brink, Ulli Bongert, Sebastian Syrigos, den FC St. Pauli, Susann Putzke, den St. Pauli Getränke Shop und Stakeholder.

Heute können wir stolz mitteilen, dass wir bislang eine Summe von 1.968,80 € sammeln konnten.

Bis Ende September werden wir nun noch weitere Spenden sammeln und bereiten parallel die Überweisung des Geldes nach Chitre vor. Wer noch spenden möchte melde sich doch einfach unter info@fussballplatz-chitre.de. Da wir vom Finanzamt als gemeinnütziger Verein anerkannt sind, können wir weiterhin Spendenquittungen ausstellen!

Vielen Dank noch einmal allen Spendern und Unterstützern, Forza Sankt Pauli und Forza Ein Fußballplatz für Chitre!

 

 

Interview mit dem FC Poppe Blog

Klickt auf das Logo rechts um zu einem Interview vom FC Poppe Blog mit unserem Vizekapitän Jens Bongert zur Spendenaktion zu kommen.
http://blog.fc-poppe.de/
http://blog.fc-poppe.de/

Das Projekt

Der Fußballverein von Chitre, einem Dorf mit ca. 2000 Einwohnern in Nepal, plant, einen Fußballplatz zu errichten. Wir, die 6. Herren des FC St. Pauli, wollen den „Chitre Football Club, Parbat“ dabei unterstützen. Das Ziel ist es, bis zum Ende der Saison 2012/2013 genügend Spenden gesammelt zu haben, um mindestens zwei Tore, einen Kreidewagen, einen Satz Bälle und eine Ballpumpe finanzieren zu können.
Da es in Nepal seit mehreren Jahren keine funktionierende Regierung gibt, müssen die Menschen die Dinge selber in die Hand nehmen. Das Dorf Chitre hat dabei unter der Leitung von Mekh Bahadur Gurung bereits ein neues Schulgebäude und vor kurzem einen Basketballplatz fertiggestellt.
Der neue Fußballplatz soll dazu beitragen, dass die jungen Leute etwas länger im kleinen Chitre bleiben und die Schule besuchen, anstatt in die Touristenhochburgen Pokhara und Kathmandu zu gehen, um dort unter schlechten Bedingungen in Hotels und Restaurants zu arbeiten.


Wenn Sie Chitre und die Sechsten Herren des FC St. Pauli bei diesem Projekt unterstützen möchten, wenden Sie sich an uns oder spenden Sie direkt auf folgendes

 

Spendenkonto:

 

Inhaber: "Fussballplatz Chitre"
Verwendungszweck: "Ein Fußballplatz für Chitre"

Kto.-Nr.: 31108105
BLZ: 201 900 03 (Hamburger Volksbank)

 

Dafür gibt es auch eine Spendenquittung!


Die Bestätigung unserer Gemeinnützigkeit

Wir haben es ja schon immer gewusst.  Jetzt hat uns auch das Finanzamt in Hamburg bestätigt, dass unser Verein gemeinnützig ist, weshalb wir jetzt Spendenquittungen ausstellen können

Bescheinigung der Gemeinnützigkeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'009.8 KB
www.sechste-herren.de
www.sechste-herren.de
http://www.fcstpauli.com/home/news
www.fcstpauli.com